Gemeinde Schönaich

Seitenbereiche

Navigation

Volltextsuche

Seiteninhalt

Kinderbetreuung in Schönaich

Ausgezeichnetes Angebot an Betreuungsmöglichkeiten

Verschaffen Sie sich einen Überblick!

  • Kinder von 0-2 Jahren
    Tageselternverein, Kinderkrippe für 1- und 2-jährige
  • Kinder von 2-3 Jahren
    Hütekreis, Kinderkrippe für 1- und 2-jährige Kinder, Tageselternverein, Kindergarten
  • Kinder von 3  Jahren bis Schulalter
    Kindergärten, Kinderhaus
  • Kinder im Schulalter
    Tageselternverein, Kunst- und Werkschule, Schulen

Zu den Kindergärten

Kinderbetreuung in Schönaich im Überblick

Kinderbetreuungsangebote in Schönaich:

Information über die Kinderbetreuung

Anmeldung

Die Anmeldung für die Kinderbetreuung erfolgt für alle Kindertagesstätten zentral bei der 

Gemeindeverwaltung
Frau Senger

Bühlstraße 10
71101 Schönaich
Fon: 07031 63927
E-Mail schreiben 

 

Die Anmeldungen für den Kindergarten finden jährlich im Frühjahr für das kommende Kindergartenjahr statt, sog. Kindergartenanmelderunde. Das Kindergartenjahr beginnt jeweils am 01.09. und endet im Folgejahr am 31.08. (wie das Schuljahr).

Die Eltern der Kinder, die im kommenden Kindergartenjahr drei Jahre alt werden, erhalten von der Gemeindeverwaltung ca. Anfang März ein Informationsschreiben mit dem Anmeldeformular für ihr Kind zugesandt. Die Zusage für die Aufnahme im Kindergarten erhalten die Eltern dann im April/Anfang Mai zugesandt.

Die freien Plätze in den Kindergärten werden nach folgenden Kriterien vergeben:
1. Ein Geschwisterkinder ist im kommenden Kindergartenjahr noch im selben Kindergarten
2. Nähe zum Kindergarten (Einzugsgebiet)
3. Wunschkindergarten

Leider können wir nicht immer den gewünschten Kindergarten bei der Platzvergabe berücksichtigen. Dann werden wir Ihr Kind in einem anderen, möglichst wohnungsnahen Kindergarten aufnehmen. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass ein Anspruch auf den Besuch eines bestimmten Kindergartens nicht besteht.

Sie ziehen nach Schönaich, Ihr Kind ist bereits 3 Jahre oder älter und Sie benötigen einen Kindergartenplatz, dann wenden Sie sich bitte für die unterjährige Anmeldung an Frau Senger.

Für die Ganztagesgruppe im Kinderhaus gibt es aufgrund der hohen Nachfrage eine Vormerkliste. Die Vormerkung ist jederzeit möglich, bitte nehmen Kontakt mit dem Rathaus, Frau Senger auf. Die Platzvergabe erfolgt jeweils im Frühjahr für das kommende Kindergartenjahr mit der Kindergartenanmelderunde (siehe Anmeldung Kindergarten).

Für eine Anmeldung in der Kinderkrippe gibt es keinen Anmeldezeitraum, Anmeldungen sind jederzeit möglich. Bitte melden Sie sich im Rathaus bei Frau Senger. Hier erhalten Sie Informationen, in welcher Kinderkrippe Plätze frei sind und der Aufnahmetermin kann besprochen werden. Das Anmeldeformular wird Ihnen dann zugesandt. Die Zusage erhalten Sie zeitnahe, wenn das Formular ausgefüllt abgegeben wurde.

Bei der Anmeldung von Kindern unter 3 Jahren ist zu beachten, dass die Anmeldung mindestens 6 Monate vor der geplanten Aufnahme erfolgen sollte (§ 3 Kindertagesbetreuungsgesetz).

Private Initiativen

Hütekreis:

Für Kinder ab ca. zweieinhalb Jahren gibt es den Hütekreis. Die Kinder werden Montag und Mittwoch Vormittag von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr betreut.

Ansprechpartnerin
Gabi von Zameck
Fon: 07031 650862

Gabi von Zameck ist die Ansprechpartnerin für Fragen zum Kinder-Hallenflohmarkt und für die Tischanmeldung zum Flohmarkt der Freien Spielgruppe Schönaich zuständig.

Vereine:

Sie suchen eine Tagesmutter für Ihr Kind? Wenden Sie sich an den Tages- und Pflegeelternverein Böblingen

Zur Homepage

  • Sindelfingen
    Tages- und Pflegeeltern e.V.
    Untere Burggasse 1
    71063 Sindelfingen
    Fon: 07031 21371-0
    Fax: 07031 21371-20
    Montag bis Donnerstag
    09:00 bis 12:00 Uhr
    Montag, Mittwoch, Donnerstag
    15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Für Kinder ab dem Schulalter

Angebote während der Schulzeit:
 

  • Die Gemeinde Schönaich bietet an der Johann-Bruecker-Grundschule und SBBZ sowie an der Johann-Bruecker-Realschule in Klasse 5+6 von Montag bis Freitag eine Betreuung an.

    Neben Frühbetreuung vor Unterrichtsbeginn (7.00 - 08.30 Uhr) wird eine Nachmittagsbetreuung Montag bis Freitag von 12.10 bis 14.00, bis 15.00 oder bis 17.00 Uhr angeboten ( Betreuung bis 17.00 Uhr vorausgesetzt ausreichender Bedarf und Mindestteilnehmerzahl von 7 Kindern pro Tag), Hausaufgabenbetreuung kann zugebucht werden von Montag bis Donnerstag (14.00 bis 15.00 Uhr).

    Die Betreuung kann tageweise gebucht werden ( z.B. nur montags), ist flexibel und günstig. Die Betreuung  findet statt in den neu renovierten Kernzeiträumen im Untergeschoss der Grundschule.

    Bei den Betreuungsformen ab 12.10 Uhr bekommen die Kinder ein warmes Mittagessen, dieses wird in der Mensa der Johann-Bruecker-Realschule eingenommen.

    Informationen und Auskünfte über die Kernzeitbetreuung erhalten Sie bei Frau Wolf, Tel.: 07031/639-39

 
         Darüberhinaus wird für schwächere Schüler und Schüler mit Migrantenhintergrund eine 
         kostenlose  Hausaufgabenbetreuung von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr angeboten. Anmeldung und
         Auskünfte hierfür beim Sekretariat der Grundschule und SBBZ, Fon: 07031 639-50

Weitere Infos erhalten Sie [hier]

Zur Homepage

 

  • Die Johann-Bruecker-Realschule hat "rhythmisierten" Unterricht, das bedeutet, dass die Unterrichtszeiten besser als früher dem Tages- und Lernrhythmus der Schüler angepasst sind.

    Zur Homepage

Angebote während der Ferien

Die Kunst- und Werkschule Schönaich bietet für Kinder ab der 1. Klasse in den Faschings-, Oster-, Pfingst- und Herbstferien eine jeweils einwöchige Ferienbetreuung von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit der Möglichkeit, zu Mittag zu essen, an.

In der ersten und letzten Woche der Sommerferien wird ebenfalls eine Ferienbetreuung angeboten. Die Betreuungszeiten sind von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit der Möglichkeit, zu Mittag zu essen.

In der Sommerakademie finden täglich thematisch unterschiedliche Angebote statt, die tageweise wählbar sind.

Die Betreuungswochen stehen jeweils unter einem bestimmten Motto, die Kinder können sich künstlerisch austoben und haben - wir wissen das aus den jeweiligen Rückmeldungen - immer sehr viel Spaß dabei.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Zur Homepage

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin im Rathaus

Claudia Senger
Tel.: 07031 639 -27
E-Mail schreiben

Familien-Wegweiser

Wer hat Anspruch auf Elterngeld?
Wie ist der Mutterschutz bei befristeten Arbeitsverträgen geregelt?
Bei Fragen rund um den Nachwuchs hilft Ihnen der Familien-Wegweiser weiter.

Zur Homepage