Kinderbetreuung: Gemeinde Schönaich

Direktzum Inhalt springen,zur Suchseite,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Schönaich
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Blick auf den Westrand

Die Betreuungsmöglichkeiten in Schönaich

Verschaffen Sie sich einen Überblick!

  • Kinder von 0 bis 2 Jahren
    • Tageselternverein, Kinderkrippe für 1- und 2-jährige Kinder
  • Kinder von 2 bis 3 Jahren
    • Hütekreis, Kinderkrippe für 1- und 2-jährige Kinder, Tageselternverein
  • Kinder von 3 Jahren bis zum Schulalter
    • Kindergärten, Kinderhaus
  • Kinder im Schulalter
    • Tageselternverein, Kunst- und Werkschule, Schulen
 

Zu den Kindergärten      Zu den Kinderkrippen

Kinderbetreuung und Elternbeiträge

Kinderbetreuungsangebote mit Elternbeiträgen

Infoblatt

Kita-Satzung

Hinweis zum Elternbeitrag:

Die Elternbeiträge richten sich nach der Anzahl der Kinder unter 18 Jahren in der Familie. Bei Geburt eines weiteren Kindes ist die jeweilige Einzugsstelle (s.u.) für den Elternbeitrag der Einrichtung, wegen der Reduzierung des Beitrags, zeitnah zu informieren. Eine Reduzierung ist nur für 3 Monate rückwirkend möglich.

Der Elternbeitrag ist in den ersten fünf Tagen des Monats zu entrichten. Bitte machen Sie von der Einzugsermächtigung Gebrauch. Es erleichtert Ihnen und uns die Arbeit. Die Eltern verpflichten sich, den Beitrag für volle 12 Monate zu bezahlen, also auch für den Ferienmonat. Fehlt ein Kind längere Zeit, so ist der Beitrag weiter zu bezahlen.

 

Der Elternbeitrag beträgt bei der Aufnahme in den Kindergarten

  • vom 01. bis zum 15. des Monats 100 %
  • ab 16. des Monats 50 %
 

In der Kinderkrippe wird der Elternbeitrag bei Aufnahme und Wechsel in den Kindergarten jeweils Tag genau, nach Kalendertagen berechnet.

 

Einzugsstelle für den Elternbeitrag:

Gemeindeverwaltung
Frau Senger
Telefonnummer: 07031 639 27
E-Mail schreiben

(Kinderkrippen, Kindergarten Hasenbühl, Kindergarten Krebenweg, Kindergarten in der Realschule, Kindergarten Seestraße, Kinderhaus, Waldkindergarten)

 

Evangelische Kirchenpflege
Frau Koziol und Frau Grupp
Telefonnummer: 07031 702 04 65
E-Mail schreiben

(Kindergarten Herdlauch, Kindergarten Lindenlauch)

 

Katholische Kirchenpflege
Frau Wieland
Telefonnummer: 07031 747 013
E-Mail schreiben

(Kindergarten Hülbenäcker)

Anmeldung Allgemeines

Die Anmeldung für die Kinderbetreuung erfolgt für alle Kindertagesstätten zentral bei der

Gemeindeverwaltung
Frau Senger
Bühlstraße 10
71101 Schönaich
Telefonnummer: 07031 639 27
E-Mail schreiben

Die Vergaberichtlinien (PDF-Datei)

Anmeldung

Die Anmeldungen für den Kindergarten finden jährlich im Frühjahr für das kommende Kindergartenjahr statt, sog. Kindergartenanmelderunde. Die Eltern der Kinder, die im kommenden Kindergartenjahr (von August des laufenden Jahres bis Juli des Folgejahres) drei Jahre alt werden, erhalten von der Gemeindeverwaltung im März/April ein Informationsschreiben mit dem Anmeldeformular für ihr Kind zugesandt. Die Zusage für die Aufnahme im Kindergarten erhalten die Eltern dann im April/Mai zugesandt.

Die freien Plätze in den Kindergärten werden nach folgenden Kriterien vergeben:

  1. Ein Geschwisterkinder ist im kommenden Kindergartenjahr noch im selben Kindergarten
  2. Nähe zum Kindergarten (Einzugsgebiet)
  3. Wunschkindergarten
 

Leider können wir nicht immer den gewünschten Kindergarten bei der Platzvergabe berücksichtigen. Dann werden wir Ihr Kind in einem anderen, möglichst wohnungsnahen Kindergarten aufnehmen. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass ein Anspruch auf den Besuch eines bestimmten Kindergartens nicht besteht. Sie ziehen nach Schönaich, Ihr Kind ist bereits 3 Jahre oder älter und Sie benötigen einen Kindergartenplatz, dann wenden Sie sich bitte für die unterjährige Anmeldung an Frau Senger.

Ganztagesgruppe für Kleinkinder (unter 3 Jahre) und Kindergartenkinder ab 3 Jahre

Für die Ganztagesgruppen der Kinderkrippe Seestraße und im Kinderhaus gibt es nur begrenzt Plätze. Die Bewerbung für einen Betreuungsplatz erfolgt jeweils im Frühjahr für das kommende Kindergartenjahr mit der Kindergartenanmelderunde. Die Platzvergabe erfolgt nach Vergabekriterien, siehe Vergaberichtlinen (PDF-Datei).

Kinderkrippe

Für eine Anmeldung in der Kinderkrippe (Vormittagsgruppen Vö-Plätze) gibt es keinen Anmeldezeitraum, Anmeldungen sind jederzeit möglich. Bitte melden Sie sich im Rathaus bei Frau Senger. Hier erhalten Sie Informationen, in welcher Kinderkrippe Plätze frei sind und der Aufnahmetermin kann besprochen werden. Das Anmeldeformular wird Ihnen dann zugesandt. Die Zusage erhalten Sie zeitnahe, wenn das Formular ausgefüllt abgegeben wurde.

Bei der Anmeldung von Kindern unter 3 Jahren ist zu beachten, dass die Anmeldung mindestens 6 Monate vor der geplanten Aufnahme erfolgen sollte (§ 3 Kindertagesbetreuungsgesetz).

Private Initiativen

Hütekreis

Für Kinder ab ca. zweieinhalb Jahren gibt es den Hütekreis. Die Kinder werden Montag und Mittwoch Vormittag von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr betreut.

Ansprechpartnerin
Gabi von Zameck
Telefonnummer: 07031 650862

Gabi von Zameck ist die Ansprechpartnerin für Fragen zum Kinder-Hallenflohmarkt und für die Tischanmeldung zum Flohmarkt der Freien Spielgruppe Schönaich zuständig.

Vereine

Seit dem 01.09.2008 nimmt die Gemeinde Schönaich am Landkreismodell „TAKKI“ teil. Im Rahmen von TAKKI werden Kinder unter 3 Jahren von Tagespflegepersonen parallel zum Angebot in den Kindertageseinrichtungen betreut. „TAKKI“ ist die Abkürzung für „Kommunale Tagespflege für Kleinkinder im Landkreis Böblingen“.

Eltern, die sich für dieses Betreuungsmodell für ihr unter dreijähriges Kind entscheiden, entrichten einen Elternbeitrag an die Gemeinde Schönaich, der sich an den Elternbeiträgen für eine Betreuung in einer regulären Kinderkrippe der Gemeinde orientiert. Die Gemeinde Schönaich bezahlt die Tagespflegeperson nach den TAKKI-Richtsätzen und übernimmt den Differenzbetrag.

Für die Eltern ist eine echte Wahlfreiheit zwischen öffentlicher Kindertageeinrichtung und Kindertagespflege gewährleistet. Kurzfristige Ausfallzeiten von Tagespflegepersonen werden auf Anfrage spätestens ab dem dritten Tag vom Tages- und Pflegeeltern e.V. Kreis Böblingen durch Vertretung geregelt.

Sie suchen eine Tagesmutter für Ihr Kind? Wenden Sie sich an den Tages- und Pflegeelternverein Böblingen:

Sindelfingen
Tages- und Pflegeeltern e.V.
Untere Burggasse 1
71063 Sindelfingen
Telefonnummer: 07031 21371-0
Faxnummer: 07031 21371-20
Zur Webseite

  • Montag bis Donnerstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
 

Zuschuss für TAPiR-Tagespflegepersonen:

Neben der Betreuung durch Sie als Tagespflegeperson in Ihrem eigenen Haushalt, gibt es auch die Möglichkeit eines TAPiRs (Tagespflege in anderen geeigneten Räumen). Hier findet die Kindertagespflege außerhalb Ihres eigenen Haushalts und der Eltern statt.

Da diese Form der Kindertagespflege für Sie als Tagespflegepersonen finanziell deutlich schwieriger ist, da in den meisten Fällen zusätzlich eine Miete für die geeigneten Räumlichkeiten gezahlt werden muss, hat der Gemeinderat erfreulicherweise beschlossen, diese Form der Kindertagespflege zu bezuschussen.

Es wurde beschlossen, aktuelle und künftige TAPiRe in Schönaich mit 750 € monatlich für die Raummiete sowie 150 € monatliche Sach- und Platzkostenpauschale pro Platz, welcher von einem Schönaicher Kind belegt ist, zu bezuschussen.

Für Kinder ab dem Schulalter

Angebote während der Schulzeit

Die Gemeinde Schönaich bietet an der Johann-Bruecker-Grundschule sowie an der Johann-Bruecker-Realschule in Klasse 5 und 6 von Montag bis Freitag eine Betreuung an. Neben Frühbetreuung vor Unterrichtsbeginn (07:00 Uhr bis 08:30 Uhr) wird eine Nachmittagsbetreuung Montag bis Freitag von 12:10 Uhr bis 14:00 Uhr, bis 15:00 Uhr oder bis 17:00 Uhr angeboten (Betreuung bis 17:00 Uhr vorausgesetzt ausreichender Bedarf und Mindestteilnehmerzahl von 7 Kindern pro Tag), Hausaufgabenbetreuung kann zugebucht werden von Montag bis Donnerstag (14:00 Uhr bis 15:00 Uhr). Die Betreuung kann tageweise gebucht werden (z.B. nur montags), ist flexibel und günstig. Die Betreuung findet statt in den neu renovierten Kernzeiträumen im Untergeschoss der Grundschule.

Bei den Betreuungsformen ab 12:10 Uhr bekommen die Kinder ein warmes Mittagessen, dieses wird in der Mensa der Johann-Bruecker-Realschule eingenommen.

Informationen und Auskünfte über die Kernzeitbetreuung erhalten Sie bei Frau Wolf (Telefon: Telefonnummer: 07031 639 39). Darüber hinaus wird für schwächere Schüler und Schüler mit Migrationshintergrund eine kostenlose Hausaufgabenbetreuung von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr angeboten. Anmeldung und Auskünfte hierfür beim Sekretariat der Grundschule (Telefon: Telefonnummer: 07031 639 50). Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Die Johann-Bruecker-Realschule hat "rhythmisierten" Unterricht, das bedeutet, dass die Unterrichtszeiten besser als früher dem Tages- und Lernrhythmus der Schüler angepasst sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Angebote während der Ferien

Ferienakademien in der Kunst- und Werkschule

Die Kunst- und Werkschule Schönaich bietet Schulkindern im Alter von 6-12 Jahren themenbezogene, einwöchige Ferienakademien in den Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr an.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Kunst- und Werkschule Schönaich.

 

Information zur Sommerferienbetreuung in den Kitas 2023

In diesem Jahr ist erstmalig eine einrichtungsübergreifende Sommerferienbetreuung der Kindertagesstätten der Gemeinde Schönaich geplant. Dies beruht auf einem gemeinsamen Beschluss mit dem Gesamtelternbeirat aller Kindertageseinrichtungen in Schönaich. Im Folgenden möchten wir Sie über die Planungen sowie den weiteren Verlauf zur Anmeldung informieren.

Die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen haben in diesem Jahr vom 31.07.-18.08.2023 geschlossen. In dieser Zeit soll in einer Einrichtung eine Ferienbetreuung angeboten werden. Je nach Anzahl der Anmeldungen, wird mehr oder weniger Personal benötigt. Die Betreuung kann somit nur stattfinden, wenn genug Personal zur Verfügung steht.

Bei weniger als 6 Anmeldungen pro Woche, kann die Betreuung leider nicht stattfinden.

Grundsätzlich kann die Ferienbetreuung nur für die Kindergärten (Ü3-Kinder) angeboten werden. Aufgrund der längeren Eingewöhnungszeiten im Krippenbereich, ist hier eine Ferienbetreuung nicht möglich.

Die Betreuung wird in einer gemeindlichen Kindertageseinrichtung mit Personal aus verschiedenen Einrichtungen stattfinden.

Die Betreuung findet Montag bis Freitag von 07:30 bis 13:30 Uhr statt.

Alle Eltern der gemeindlichen Kindertageseinrichtungen wurden detailliert informiert und haben den Anmeldebogen (PDF-Datei) erhalten. Die Anmeldefrist endet am 28.02.2023.

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ferienplan der Kitas 2024 (Träger Gemeinde Schönaich)

Familien-Wegweiser

  • Wer hat Anspruch auf Elterngeld?
  • Wie ist der Mutterschutz bei befristeten Arbeitsverträgen geregelt?

Bei Fragen rund um den Nachwuchs hilft Ihnen der Familien-Wegweiser weiter.