Neuigkeiten: Gemeinde Schönaich

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Krämermarkt in Schönaich

Artikel vom 19.01.2023

Am Donnerstag, den 26. Januar 2023, findet in Schönaich in der Bühlstraße und in der Friedrichstraße wieder der traditionelle Krämermarkt statt.

Ab 8.00 Uhr verwandeln sich die Bühl- und Friedrichstraße in einen „Marktplatz“. Das bunte Treiben endet mit Einbruch der Dunkelheit.

Zahlreiche Händler aus Nah und Fern bieten ihre Waren an. Ob Mode, Accessoires, Tee oder Gewürze, Süßigkeiten, Schmuck und Kurzwaren für den Haushalt.

Bei dem Marktangebot gilt die Devise:

 „Es gibt nichts, was es nicht gibt!“

Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Von süß bis salzig oder auch scharf, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Beide Straßen sind in der Zeit von 6.00 – 20.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Anlieger der Friedrichstraße und der Bühlstraße werden gebeten an diesem Tag Ihre Fahrzeuge vor 6.00 Uhr außerhalb des Marktgebietes abzustellen.

Die Umleitung während der Sperrung in der Bühl- und Friedrichstraße erfolgt

  • von Böblingen nach Steinenbronn über die Böblinger Straße - Wettgasse - Kleine Gasse -Große Gasse - Steinenbronner Straße
  • von Steinenbronn nach Holzgerlingen/Böblingen über die Große Gasse - Wettgasse - Holzgerlinger Straße/Böblinger Straße.

Aus diesem Anlass wird auch am 26.01.2023 die Haltestelle „Neues Rathaus“ in der Zeit von 6.00 bis 20.00 Uhr nicht angefahren.

Die bis Schönaich fahrenden Busse fahren über die Böblinger Straße – Wettgasse – Kleine Gasse – Große Gasse – Lessingstraße – Schillerstraße – Wettgasse – Schwabenstraße zurück nach Böblingen.

Wir bitten die Bevölkerung um Beachtung!